Sie sind hier: Rentrisch aktuell
Sonntag, 19-08-2018
01.08.2018

Gören- und Lausbubenfest zu St. Ingbert

Am Samstag, 08. September um 10 Uhr, wird der 21. Tag der Gören- und Lausbuben eröffnet.

An ca. 20 Spielstationen können die teilnehmenden Kinder basteln, spielen, turnen, toben und ihre Geschicklichkeit testen.

Dazu brauchen sie eine Laufkarte, auf deren Rückseite die Symbole der einzelnen Spielstationen abgebildet sind. An jeder Station, an der das Kind gespielt hat, bekommt es einen Stempel auf das jeweilige Symbol. Hat es an neun Spielen teilgenommen, erhält es am Stand vom Stadtmarketing gegenüber der Engelbertskirche ein kleines Erinnerungsgeschenk. Die Laufkarten werden vor der Veranstaltung an allen St. Ingberter Kindergärten und Grundschulen verteilt. Sie sind selbstverständlich auch am Tag der Gören und Lausbuben an den Spielstationen erhältlich.

Wie in jedem Jahr ist das Angebot an Spielen und Aktionen sehr groß. Die teilnehmenden Vereine und Organisationen bieten an:
Murmelspiele, Spengeln, Klickersches, Topfschlagen, Angelspiel, Sackhüpfen, Barfußpfad und vieles mehr.

Bei Fragen zum Gören- und Lausbubentag wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Stadtmarketing St. Ingbert, Am Markt 12, Tel.06894/13-762 oder 13-761, info@stadtmarketing-st-ingbert.de