Sie sind hier: Rentrisch aktuell
Mittwoch, 27-01-2021
24.04.2020

Stadt sucht freiwillige Helfer für Maskenverteilung

Rückmeldung bis Montag, 27. April unter Email ZentraleDienste@st-ingbert.de

Bild einer Schutzmaske

Bild einer Schutzmaske

Die Landesregierung hat beschlossen, dass ab Montag, 27. April 2020, eine Maskenpflicht gilt. Den Bürgerinnen und Bürger werden unentgeltlich Masken vom Land zur Verfügung gestellt. Die Verteilung soll jedoch in die Zuständigkeit der Städte und Gemeinden fallen.

Um eine möglichst sinnvolle und gerechte Verteilung ohne Massenaufläufe und kontraproduktive Warteschlangen zu gewährleisten, hat sich die Verteilung in die Haushalte mit freiwilligen Helfern als beste Lösung herauskristallisiert. Die Verteilung wird voraussichtlich Mitte nächster Woche in die Hausbriefkästen erfolgen. 

Die Stadt St. Ingbert sucht Freiwillige, die bei der Verteilaktion der Masken helfen wollen. Die Ortsvorsteher der einzelnen Stadtteile haben sich bereit erklärt, den Einsatz in ihrem jeweiligen Stadtteil zu koordinieren. Ansprechpartner in der Verwaltung ist die Abteilung Zentrale Dienste. 

Aufgrund der kurzfristigen Planungen und der Dringlichkeit bittet die Stadtverwaltung um Rückmeldung bis Montag, 27. April unter Email

ZentraleDienste(at)st-ingbert(dot)de

 

Foto: pixabay