Sie sind hier: Rentrisch aktuell
Freitag, 07-10-2022
20.07.2021

1. Tennisfest beim Tennisclub Rentrisch

Rentrisch: Nachdem die Kontaktbeschränkungen gelockert waren, viele Spieler schon zweimal geimpft sind und das Wetter sich gefestigt hatte, konnte der Tennisclub Rentrisch, wenn auch verspätet, sein 1. Tennisfest 2021 durchführen.

Foto: Die Sieger und Platzierten des Schleifchenturniers:  v.l. Ernst Wahl, Fritz Schmidt, Horst Bucher, Klaus Bommer, Wolfgang Rebschläger,  Adelchi De Conti,  Loris Doriguzzi, Roland Herzog,

Foto: Die Sieger und Platzierten des Schleifchenturniers: v.l. Ernst Wahl, Fritz Schmidt, Horst Bucher, Klaus Bommer, Wolfgang Rebschläger, Adelchi De Conti, Loris Doriguzzi, Roland Herzog,

Bei idealem Tenniswetter hatten sich viele Mitglieder und Gäste des Vereins eingefunden. Der Vorsitzende Ernst Wahl begrüßte sie mit einem Glas Sekt auf der Terrasse des Clubheims. Er bedankte sich bei allen, die durch ihren Arbeitseinsatz dieses Fest ermöglicht hatten, erwähnte aber auch, dass für die laufenden Erhaltungsarbeiten an der Anlage immer wieder freiwillige Helfer willkommen sind. Besonders bedankte er sich bei den Tennisdamen, die mehrere Kuchen gespendet hatten.
Das anschließende Schleifchenturnier entwickelte sich zum Höhepunkt der Veranstaltung. Bei der Zusammensetzung  der Spielerpaarungen wurde darauf geachtet, dass niemand zweimal mit dem gleichen Partner spielte. So ergaben sich sehr schöne und auch sehr spektakuläre Ballwechsel. Dies wurde von den Zuschauern auf der Terrasse mit viel Beifall belohnt. Es wurden erstmals 5 Durchgänge zu je 30 Minuten gespielt. Dabei merkten beim letzten Durchgang einige, vor allem ältere Semester, dass die Fitness nach der langen Durststrecke noch nicht auf höchstem Niveau war.
In der Pause zwischen dem 2. Und 3. Durchgang wurde von einem italienischen Mitglied der Vereins Antipasti Platten gereicht, was die Pause zwangsläufig etwas verlängerte. Auch dem Kuchen wurde die gebührende Ehre zuteil.
Danach war freies Spielen angesagt. Dabei waren die Plätze bis zum frühen Abend belegt.
Am späten Nachmittag  wurden die Sieger und Platzierten des Schleifchenturniers geehrt. Sie erhielten vom Vorsitzenden Ernst Wahl ihre Urkunden und Preise.
Danach wurde gemeinsam das Abendessen verzehrt. Dabei gab es genügend Gelegenheit, Verabredungen für die neue, wenn auch etwas kürzere Saison zu treffen.
Erst am frühen  Abend wurde das erfolgreiche Fest beendet. Vor dem Nachhauseweg wurde jedoch nicht versäumt, sich für die  Mitgliederversammlung zu verabreden, die in Kürze durchgeführt wird. Dort sollen auch weitere Tennisfeste geplant werden.
Informationen beim Vorsitzenden des Vereins, Ernst Wahl, Telefon 06842/891552 oder E-Mail gorchs-wahl@t-online.de