Sie sind hier: Rentrisch aktuell
Mittwoch, 29-06-2022
28.05.2022

Mitgliederversammlung beim Tennisclub Rentrisch

Mitgliederzahl leicht gesunken, Finanzlage noch stabil, dies waren die beherrschenden Punkte bei der Mitgliederversammlung des Tennisclubs Rentrisch.

Ehrung von Klaus Thies für 40jährige Mitgliedschaft

Ehrung von Klaus Thies für 40jährige Mitgliedschaft

Kurz nach der Saisoneröffnung konnte der Tennisclub Rentrisch auch die jährliche Mitgliederversammlung abhalten. Der Vorsitzende Ernst Wahl begrüßte im Clubhaus die zahlreich erschienen Mitglieder und stellte fest, dass im letzten Jahr die Mitgliederzahl leicht gesunken ist. Er bedankte sich beim Vorstand für die gute Zusammenarbeit und bei allen, die im letzten Jahr durch ihren Einsatz mitgeholfen haben, dass es ein gutes Jahr für den Club geworden ist. Vor allem stellte er heraus, dass im Vorjahr alle Mitglieder ihre Arbeitsstunden geleistet haben. Dafür sprach er ein großes Lob aus.

Im Bericht des Sportwartes  wurde hervorgehoben, dass im Jahre 2021 leider keine Mannschaft gemeldet werden konnte. Er regte an, in diesem Jahr die Vereinsmeisterschaft nicht nur im Doppel, sondern auch im Einzel durchzuführen.

Beim Bericht der Kassiererin gab es die gute Nachricht, dass es gelungen war, für 2021 einen ausgeglichenen Haushalt zu erreichen. Für 2022 sieht es dagegen nicht mehr so gut aus. Durch den Ausfall der Mannschaftsspiele und Beginn der Freiluftsaison erst im Mai gibt es in der Gastronomie Einnahmeausfälle. Ob es den Rest der Saison noch besser wird, ist noch nicht abzusehen. Es wird alles getan, um dies abzufedern um zumindest mit einer Schwarzen 0 abzuschließen.

Nachdem die Kassenprüfer einen positiven Bericht abgegeben hatten, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Bei der anschließenden Neuwahl wurde der aus gesundheitlichen Gründen ausgeschiedene Beisitzer Klaus Thies durch Michael Stöver ersetzt. Ansonsten wurde der Vorstand wiedergewählt.

Durch das Votum der Mitgliederversammlung wurde als Neues die Aktion „Einer zahlt, zwei spielen“ freigegeben. Dies bedeutet, dass bei jedem zahlenden  Mitglied sein Lebenspartner bzw. Lebenspartnerin umsonst mitspielen kann.

Bei den Ehrungen wurde Klaus Thies für 40jährige Mitgliedschaft geehrt. Er erhielt vom Vorsitzenden seine Urkunde und ein Präsent (Siehe Bild).  

Danach bedankte sich der Vorsitzende des Vereins bei den Mitgliedern für ihre Mitarbeit und beendete die Versammlung.   

Weitere Informationen beim Vorsitzenden des Vereins

Ernst Wahl

Tel.: 06842/891552

E-Mail: gorchs-wahl(at)t-online(dot)de