Sie sind hier: Rentrisch aktuell
Dienstag, 27-02-2024
15.01.2024

Ehrungen langjähriger Mitglieder beim Neujahrsempfang des Schützenverein St. Ingbert

Am 03.01.2024 lud der Schützenverein St. Ingbert 1897 e.V. seine Mitglieder sowie Freunde des Vereins zu einem Neujahrsempfang ins Schützenhaus ein. Der 1. Vorsitzende Benjamin Backes eröffnete die Veranstaltung um 18 Uhr und begrüßte die anwesenden Gäste. In seiner kurzen Ansprache blickte er auf das vergangene Vereinsjahr zurück und ging dabei auf verschiedene Höhepunkte wie z.B. das „Ochsengrillen“ ein.

Er bedankte sich bei allen Vereinsmitgliedern, die sich das ganze Jahr über ehrenamtlich für den Schützenverein engagierten. Ein weiterer Dank galt dem befreundeten Verein Gehnbachfreunde e.V., welche neben tatkräftiger Hilfe bei Vereinsfesten im vergangenen Jahr eine großzügige Spende für die Jugendabteilung überreicht haben.
Zum Ende seiner Ausführungen gab Backes noch einen kurzen Ausblick auf anstehende Projekte für das laufende sowie die kommenden Jahre. Geplant sind unter anderem ein elektronisches Schießbuch sowie die Sanierung des Sanitärbereichs des Vereinshauses.
Anschließend übergab er das Wort an den anwesenden Präsidenten des Schützenverbandes Saar und gleichzei]g Vizepräsident des Deutschen Schützenbundes - Walter Wolpert -, welcher ein Grußwort an die Anwesenden richtete.
Der 1. Vorsitzende sowie der Verbandspräsident ehrten im Anschluss zusammen langjährige Mitglieder des Vereins. Im Detail wurden nachstehende Personen für ihre Vereins- / Verbandszugehörigkeit geehrt:


Für 25 Jahre: Frank Gehring, Lisa Steinfels, Günter Borgenheimer
Für 40 Jahre: Stefan Schilsong, Ralf Connede, Georg Klein
Für 50 Jahre: Heinz Münzebrock, Karl Mohr
Für 60 Jahre: Hans Müller
Für 70 Jahre: Herbert Gehring