Vereine

Das Engagement in den Vereinen unseres Ortsteiles ist sehr gross.
Den unterschiedlichen Interessen der Rentrischer Bürger ist es zu verdanken, das es eine Vielfalt an verschiedenen Vereinen in Rentrisch zu finden gibt. So sind, abgesehen von den Sportvereinen auch zahlreiche Bildungs- und Freizeitvereine vor Ort zu finden.    
Machen Sie sich selbst ein Bild von den Rentrischer Vereinen.

Caritas Pflegeverein

Vorsitzender
Franz Rebmann,
Saarstraße 24
66386 St. Ingbert-Hassel
Tel.: 06894/310662

CDU Ortsverband

Vorsitzender
Stefan Paulus
Am Stiefel 10
66386 St Ingbert
Telefon: +49 173 652345
Stefan.Paulus@jse-online.de
https://www.cdu-rentrisch.de/

Deutsches Rotes Kreuz Rentrisch

Vorsitzender Gerhard Kipper
Lilienstraße 31
66386 St. Ingbert
06894/6124
FamKipper@t-online.de

Rücksichtnahme, Toleranz, Hilfsbereitschaft, Nächstenliebe und Achtung vor dem anderen sind Voraussetzung für ein friedliches Zusammenleben in der Gemeinschaft. Die Grundsätze des Roten Kreuzes, die seit seiner Gründung durch Henry Dunant nach der Schlacht von Solferino 1859 bestehen: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Einheit und Universalität, waren schon immer die Leitgedanken des Rotkreuz-Ortsvereins Rentrisch. Unser Verein wurde im Jahre 1948 durch 12 Frauen und Männer gegründet. Seit 1984 ist unser Schulungs- und Vereinsraum unter der Turnhalle der Schule Rentrisch. Unsere älteren Mitbürger schätzen sehr die regelmäßigen monatlichen Seniorentreffen im Jugendraum. Bei diesen seit 1980 durchgeführten Zusammenkünften wird nicht nur Unterhaltung mit Kaffee und Kuchen geboten, auch eine Fülle von Informationen und Anregungen werden gegeben. Die Termine für Seniorentreff entnehmen Sie bitte aus dem Veranstaltungskalender. Daneben sind wir bei verschiedenen Veranstaltungen wie z.B. Dorffest, Fastnachtsumzug usw für Erste-Hilfe-Dienste dienstbereit. Auch Diensteinsätze mit der Bereitschaft I St. Ingbert gehören zu unseren Aktivitäten. Mit Blick in die Zukunft wünschen wir uns neue Mitglieder sowie aktive Helferinnen und Helfer in unserem Ortsverein zu gewinnen, damit wir auch in Zukunft unsere Aufgaben erfüllen können.

Freiwillige Feuerwehr Rentrisch

Löschbezirksführer:
Georg Lück
Lottenhammer 38
66386 St. Ingbert-Rentrisch
Tel.: 06894/2382
loeschbezirksfuehrung@feuerwehr-rentrisch.de
http://feuerwehr-rentrisch.de

Katholische Frauengemeinschaft Rentrisch

Vorsitzende
Annemarie Ferchel
Am Spellenstein 17
66386 St. Ingbert
06894/34474
ulrike.lieser@web.de

Die kath. Frauengemeinschaft Rentrisch (KFD) wurde im Jahre 1901 unter dem Namen Frau- und Mütterverein gegründet. Seit 1988 führt der Verein den jetzigen Namen. Der Verein hat zur Zeit mehr als 180 Mitglieder und ist mehr als je zuvor auf den Beitritt jüngerer Frauen angewiesen.
Unsere Aufgaben liegen im kirchlichen und kulturellen Bereich.
Unsere Pfarrkirche und unser Pfarrheim werden von der KFD großzügig unterstützt. So konnten wir in der Vergangenheit eine Spülmaschine für unser Pfarrheim erwerben und eine neue Mikrophonanlage für unsere Pfarrkirche. Wir führen im Verlaufe eines Jahres mehrere Veranstaltungen durch.
Die KFD veranstaltet einen Kaffeenachmittag im November.

Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis-Kreis (HAK) eV

Vorsitzender
Horst Adam
Handy: 0170 38 46 545
Horst-Adam@t-online.de
https://hak-rentrisch.de/Startseite/

Der Heimatgeschichtliche Arbeitskreis ist aus der „Arbeitsgruppe Heimatbuch Rentrisch“  hervorgegangen. Diese Arbeitsgruppe Heimatbuch (Karl-Heinz Dewald, Prof. Dr. Hans Jörg, Oskar Pieter und Toni Stalter)  hat 1989 ihre Arbeit aufgenommen. Seit 2006 haben wir auch die die Patenschaft über den intakten Westwallbunker  „WH 337“ übernommen. Seither sind Bunkerführungen fester Bestandteil des Rentrischer Dorffestes, ebenso wie die unsere leckere Erbsensuppe, die trotz sommerlicher Temperaturen immer sehr beliebt ist.

Karnevalsverein Rentrisch Die Holzhauer

Vorsitzende :
Heike Kretschmer
Glashütterstraße 7
66386 St. Ingbert
Tel: 06894/87134
rcv-rentrisch@web.de
https://www.rcv-dieholzhauer.de/

Kirchchorgemeinschaft Rentrisch/Scheidt

Vorsitzender:
Franz Rebmann
Saarstraße 24
66386 St. Ingbert
Tel.: 06894/310662 und 0152/08891325
franzrebmann@aol.com

Zur Geschichte der Kirchenchorgemeinschaft Heilige Familie Rentrisch und St. Ursula Scheidt gehören zwei Chöre, die zum Einen im preussischen Teil der Mittelstadt St. Ingbert und zum Anderen im Saarbrücker Stadtteil Scheidt beheimatet sind. Der „Katholische Cäcilienchor Rentrisch“ wurde im Jahre 1901 mit 27 Sängern gegründet, deren Namen überliefert sind. Die Gründungsversammlung fand in der alten Rentrischer Schule statt. Erster Dirigent war Lehrer Schärf. Mit dem Verein eng verbunden ist aber der Name Josef Leinhäuser. Der junge Küster der Pfarrei übernahm im Jahre 1909 den Chor und war fortan die aufbauende Kraft. Josef Leinhäuser wandelte den bisher als Männerchor bestehenden Verein um in einen gemischten Chor.
Durch Gottesdienstübertragungen aus der St. Josefskirche in St. Ingbert und später aus der Pfarrkirche Rentrisch wurde der Chor in den fünfziger Jahren sehr bekannt.
Der „Katholische Kirchenchor St. Ursula Scheidt“ begann seine Tätigkeit im Jahre 1930. Pastor Bur war erster Chorleiter. Unter den weiteren Dirigenten Lehrer Öhm, Kaplan Dewald und Lehrer Schröder entwickelte sich der Kirchenchor bis 1939 zu einem anerkannten Klangkörper.
Bei einem öffentlichen Konzertabend standen im Jahre 1938 auf der Bühne im Stiefeler Schloß 70 Sängerinnen und Sänger. Josef Leinhäuser aus Rentrisch betreute in den Jahren 1939 bis 1945 den Scheidter Kirchenchor mit.
Doch wie fanden diese beiden Kirchenchöre zusammen?
Bereits Ende 1992 standen in beiden Vereinen Überlegungen an, die der Sicherung des Weiterbestandes dienen sollten. Und so kam man auf die Idee, an Allerheiligen und Weihnachten 1992 gemeinsam zu singen. Dies fand die Begeisterung aller Teilnehmer. Andreas Jung hieß der zu diesem Zeitpunkt tätige Chorleiter.
Nun wurde eine Arbeitsgemeinschaft aus Vorstandsmitgliedern beider Vereine gegründet, die das weitere Vorgehen regeln sollte. In mehreren Sitzungen wurde alles Notwendige besprochen und in der gemeinsamen Jahreshauptversammlung beider Kirchenchöre, die am 4. Februar 1994 im Scheidter Pfarrheim stattfand, wurde offiziell der Zusammenschluß von den anwesenden Mitgliedern besiegelt.
Beide Chöre blieben eigenständige Vereine in ihrer Struktur. Alle
Vereinstätigkeiten, ob im sacralen oder weltlichen Bereich, werden
jedoch gemeinsam ausgeführt.
Zur Zeit singen 28 Sängerinnen und Sänger aus allen drei Pfarrgemeinden
der Pfarreiengemeinschaft Scheidter Tal in der Kirchenchorgemeinschaft
Heilige Familie Rentrisch und St. Ursula Scheidt. Letztgenannter Name
besteht seit dem Zusammenschluss der beiden Kirchenchöre.
Dirigent ist Panagiotis Ampartzakis.

Musikverein Rentrisch

Vorsitzender:
Marc Braun
Bühlerstraße 131
66130 Saarbrücken
Tel.: 0162/2697585
Braun.marc@gmx.net
www.musikverein-rentrisch.de

Schützenverein St. Ingbert 1897 e.V.

Vorsitzender
Benjamin Backes
Weststraße 1
66386 St. Ingbert
06894/6224
www.schuetzenverein-st-ingbert.de 

Öffnungszeiten:
Mi 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sa 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
So 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Skiclub Rentrisch

Vorsitzende
Elke Palitza
Heinestraße 18
66386 St. Ingbert
06894/383716
info@skiclub-rentrisch.de
www.skiclub-rentrisch.de

Der Ski-Club Rentrisch wurde am 6. September 1987 von 16 Rentrischer und St. Ingberter Bürgerinnen und Bürgern gegründet. Zweck der Vereinsgründung war es im Ortsteil Rentrisch erstmals eine Vereinigung zu schaffen, welche die Ausübung des Skisports sowie aller damit in Verbindung stehenden Aktivitäten fördert bzw. pflegt.
Da es in Rentrisch bis zu diesem Zeitpunkt keinen Verein gab, der sich intensiv dem Skisport widmete, machten wir in der Folgezeit durch die Teilnahme an örtlichen und zum Teil auch überörtlichen Veranstaltungen auf uns aufmerksam und wurden so in kurzer Zeit auch über die Grenzen unseres Ortsteiles hinaus bekannt.
Dies führte dann auch sehr schnell dazu, dass die Zahl der Vereinsmitglieder auf über 80 Personen anstieg. Der Verein war aber schon von Beginn an darum bemüht nicht nur die in die so genannte „kalte Jahreszeit“ fallenden Aktivitäten zu unterstützen, sondern auch im Frühjahr bzw. Sommer seinen Mitgliedern attraktive Veranstaltungen anzubieten.
So beinhaltet unser Jahresprogramm neben den klassischen Skitouren zahlreiche interessante Angebote. Hierzu gehören Rad- und Wandertouren, Bilderabende und die Durchführung einer jährlich stattfindenden Vereinsfahrt.
Auch unsere Weihnachtsfeier erfreut sich bei den Vereinsmitgliedern großer Beliebtheit. Hinzu kommt die Teilnahme an örtlichen Veranstaltungen wie dem Rentrischer Weihnachtsmarkt und dem Rosenmontagszug.
Ein Höhepunkt unseres Vereinesprogramms stellt zweifellos unser Skibasar dar, welcher jeweils im November eines jeden Jahres im Saal des Rentrischer Kulturhauses durchgeführt wird. Da dieser auch von zahlreichen auswärtigen Gästen besucht wird hat der Verein hier die Möglichkeit, sich auch einmal einem breiteren Publikum vorzustellen. Ferner bieten wir in den Herbst- und Wintermonaten Übungsstunden in der Turnhalle der Schule am Stiefel an. Im Rahmen dieser Trainingseinheiten kann man sich nicht nur optimal auf die Skitouren vorbereiten, sondern auch die allgemeine Fitness verbessern.
Erweitert werden die Aktivitäten im Fitnessbereich durch geführte Nordic-Walking-Treffs, welche jeweils samstags durchgeführt werden.
Ein wesentlicher Bestandteil unserer Vereinsarbeit besteht aber auch darin, Familien mit Kindern die Teilnahme an unseren Veranstaltungen zu ermöglichen.
Dies beginnt mit der Gewährung eines Zuschusses im Rahmen der Familienskitour und endet damit, dass alle weiteren Vereinsangebote für Kinder und Jugendliche kostenlos sind.
Im Übrigen möchten wir darauf hinweisen, dass bei allen unseren Vereinsaktivitäten auch Nichtmitglieder des Ski-Clubs Rentrisch herzlich willkommen sind.

SPD Rentrisch

Vorsitzende:
Helga Roth
Untere Kaiserstraße 20
66386 St. Ingbert
06894/2521
Weinhaus-Roth@t-online.de
https://kv-saarpfalz.spd-saar.de/index.php?id=11718

Tennisclub Rentrisch

Vorsitzender
Ernst Wahl
Am Krämer 17
66440 Blieskastel
Telefon: 06842/891552
Handy: 0175/5501634
gorchs-wahl@t-online.de

Turn- und Sportverein Rentrisch

Vorsitzender:
Dagobert Hohneck
Im Krischgrund 13
66386 St. Ingbert
Tel.: 06894/4812
dagobert.hohneck@dillinger.biz

Wanderfreunde Rentrisch

Vorsitzender
Karlheinz Ferchel
Am Spellenstein 17
66386 St. Ingbert
06894/34474
kh.ferchel@kabelmail.de

Die Wanderfreunde Rentrisch bestehen seit dem Jahre 2000. Der Verein zählt zurzeit 55 Mitglieder im Alter zwischen 5 bis 91 Jahre.
Der Verein richtet in der Regel jährlich zwischen drei bis vier Halbtageswanderungen und zwischen 16 bis 18 Ganztagswanderungen in der näheren Umgebung aus.
Ferner findet alljährlich eine Wanderwoche (7 Tage) in einem bekannten Urlaubsgebiet statt.

So führten die Wanderwochen in den zurückliegenden Jahren zum Rennsteig/Thüringen, Bodenmais/Bayrischer Wald, St. Peter/Schwarzwald, Rottau/Chiemsee, Playa de Aro/Spanien, Jungholz/Tirol, Bayrischer Wald, Toscana/Italien, Pfronten im Allgäu u.a.